WordPress oder Homepagebaukasten - wp-shack.de

Soll ich als kleines Unternehmen oder Selbständiger für die Erstellung meiner Homepage lieber einen Homepage-Baukasten oder WordPress verwenden?

Diese Frage wird häufig von Kunden gestellt, die ein schmaleres Budget für Ihren Internetauftritt haben – diese Frage ist durchaus berechtigt.

Heute, im Jahr 2021, sind Homepagebaukästen durchaus ausgereifte und stabile Produkte, z.B. Jimdo der 1&1 myWebsite. Der Unterschied fällt erst bei genauerem Hinsehen auf:

Vorteile Homepagebaukasten:

  • sofort startklar und ohne aufwendige Installation
  • fehlertolerant auch für Anfänger
  • Datensicherung wird vom Anbieter durchgeführt
  • technische Probleme werden vom Anbieter im Hintergrund gelöst

Nachteile Homepagebaukasten:

  • Nicht alle Homepage Baukästen sind DSGVO-gerecht
  • teilweise wenig Erweiterungsmöglichkeiten
  • abhängig vom Homepage-Baukasten Anbieter
  • teilweise relativ hohe monatliche Kosten
  • Layout und Aussehen Beschränkt
  • häufig kein Backup Ihrer Homepage möglich

 

Ganz wichtig für den Homepagebetreiber ist die Frage, ob der Homepage Baukasten die rechtlichen Bestimmungen (DSGVO etc.) einhalten kann. Hier tun sich Anbieter außerhalb dee EU teilweise schwer. Hierdurch ist für den Homepage-Betreiber unter Umständen doch wieder Mehrarbeit zu leisten, um den Homepage-Baukasten rechtssicher zu machen. Ganz schwierig wird es bei Online-Shops – hier ist auch beu Baukästen Erfahrung und Wissen notwendig. Empfehlenswert u.a. unter den Baukästen und das Produkt vom Hersteller Jimdo. Hier werden vom Hersteller wohl alle rechtlichen Aspekte eingehalten. Nachteil hier ist aber, dass die Layoutmöglichkeiten nicht mehr auf der Höhe der Zeit sind.